© 2014 Website Design by Ivesta Creations. Proudly created with Wix.com

 anita koch mediales coaching & lebensberatung,  dianastrasse 10,  5430 wettingen 

Please reload

Aktuelle Einträge

Wie Frauen ihren Eros wecken

July 8, 2017

1/2
Please reload

Empfohlene Einträge

Spice up your life - 3 magische Worte

 

Eine Frau braucht jeden Tag eine wie auch immer formulierte Bestätigung, dass sie geliebt wird. Man sagt zum Beispiel: »Ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich«. Es gibt im Grund nur eine Art, das zu sagen, und doch muss es immer wieder gesagt werden.

 

Spice up your life

Männer hören manchmal auf, »ich liebe dich« zu sagen, weil sie meinen, dass es eine Frau irgendwann langweilt oder weil er vielleicht gerade seinen »Tunnelblick-Filter« drauf hat und es ihm einfach nicht einfallen will. In Wirklichkeit kann sie es nicht oft genug hören, denn dabei erfüllt sich ihr Bedürfnis nach Bestätigung und Liebe.

 

Die Switch Word fürs Frauen & Wonne Worte für Männer

Er mag sie lieben, aber wenn er es nicht sagt, kann sie es nicht wirklich fühlen. Ein Mann kann das vielleicht besser verstehen, wenn er diese drei Worte mit den drei vergleicht, die er selbst nicht oft genug hören kann, wenn er für jemanden etwas getan hat: »ich danke dir«.

 

Eine andere Antwort, durch die eine Frau sich bestätigt fühlt, lautet: »Ich verstehe dich«. Wenn ein Mann seine Partnerin wirklich versteht, dann ist es hilfreich für sie, wenn er das laut ausspricht, denn dann weiss sie, dass er ihr Gehör geschenkt hat.

 

Eine entsprechende Bestätigung, die ein Mann gern hört, lautet: »Das macht Sinn«. Wenn ein Mann diese Antwort erhält, fühlt er ihr Vertrauen.

 

Die richtige Mischung machts 

Wenn in deiner Beziehung diese Worte der gegenseitigen Bestätigung und Unterstützung nicht mehr fallen wollen, so warte nicht darauf, dass der andere damit wieder anfängt! Überlege dir z.B. auf welche Weise, dein Partner dir seinen inneren Reichtum zur Verfügung stellt und lasse ihn wissen, wie sehr dich das beeindruckt, du dies wertschätzest und wie dankbar du dafür bist.

 

Richte den Fokus auf Fülle statt auf Mangel

Du musst dafür deine Denkweise vielleicht etwas umstellen, indem du den Fokus auf die Fülle statt auf den Mangel legst, darauf, was gelingt - statt darauf, was sich für dich alles gerade nicht erfüllt. Verbinde dich mit deinem Herzen und sieh, spüre, rieche, schmecke und lausche nach innen und erkenne das Wesentliche hinter den Dingen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!